production – audio – video

Sehr gut! Du hast es fast bis ganz nach unten geschafft! Und das nur, um herauszufinden was ich mache, wenn ich nicht Saiten zum Schwingen bringe, Songs schreibe, produziere oder netten Leute genau das beibringe, richtig?!

Also,

vor einiger Zeit begann ich mich mit der Videographie zu beschäftigen. Zunächst um ein eigenes Musikvideo zu realisieren. Ich begann bei Null!

Mittlerweile kann ich behaupten, einige Projekte komplett oder in Teilen verwirklicht zu haben. Vom Skript zum Film zum Schnitt zur Nachbearbeitung. Ich habe Einiges gelernt! Und ich hab weiter Bock drauf!

Wenn du eine Auswahl fertiger Videos sehen und Genaueres wissen willst – klar willst du das – schau einfach in den Videographie Bereich! An neuen Projekten bin ich auch immer interessiert. Sag also gerne Bescheid, wenn du ein solches hast und dich eine Zusammenarbeit interessiert.

Soweit von hier,

schau dich um, wir hören uns wenn du magst!

So, you made it down almost all the way to the bottom! Did you make it that far to find out what i do when i am not playing, writing, producing or teaching? I guess so!

Well, i started to pursue my interest in videography a while ago for my own project. I started at zero.

By now i can say i realized videos all the way from scriptwriting to filming to editing to postproduction. I learned a lot! And i realized i liked it!

So if you like to see – and you should – some work and details, just check out the videography section! Also i am always interested in new projects, so let me know if you have one and may be in need of me co-working on it or for you!

Anyhow,

stick around & hear you soon!